Sie befinden sich hier:

Kommen Sie in die bunte Welt der Schmetterlinge

Suchen Sie ein Ausflugsziel für die ganze Familie? - Das Freilichtmuseum und der Schmetterlings-Erlebnispfad bieten Interessantes für Groß und Klein.

Das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum


Das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum zeigt, wie der Alltag der Rheinland-Pfälzer während der letzten 500 Jahre ausgesehen hat. Wie haben die Menschen gewohnt und gearbeitet? Um diese Fragen möglichst anschaulich und konkret zu beantworten, wurden historische Gebäude Stein für Stein, Holz für Holz abgebaut, im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum originalgetreu wieder aufgebaut und mit Möbeln, Hausrat, Werkzeugen und Geräten bis ins Detail eingerichtet. >>Weitere Informationen

Der Schmetterlings-Erlebnispfad


Seit 2008 ergänzt der Schmetterlings-Erlebnispfad das Angebot des Museums. Er lädt dazu ein, die Welt der bunten Insekten interaktiv und mit allen Sinnen zu erkunden. Im Frühjahr und Sommer bietet das Museumsgelände auch die Gelegenheit, viele der anmutigen Insekten live zu erleben.

Der Schmetterlings-Erlebnispfad folgt dem offiziellen Rundweg des Museums. So können Sie sich über die rheinland-pfälzische Kulturgeschichte ebenso informieren wie über das Leben der Schmetterlinge. Damit Sie die Stationen alle erkennt, weist ein Maskottchen den Weg. Der Erlebnispfad besteht aus 15 Stationen und fünf kleinere Zwischenstationen.

 

Wie funktioniert der Pfad?

Der Erlebnispfad ist so konzeptioniert, dass Sie auch einzelne Stationen besuchen können. Manche Stationen wollen vor allem Informationen vermitteln, andere sind spielerischer oder regen die Fantasie an.



Ihre Spende hilft.

Besuchen Sie den Schmetterlings-Erlebnispfad



Der BUND hat im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum Bad Sobernheim den ersten deutschen Schmetterlings-Erlebnispfad errichtet. Er lädt Jung und Alt dazu ein, die Welt der bunten Insekten interaktiv und mit allen Sinnen zu erkunden Mehr...

Paradies für Rüsseltiere

Willi Wanstschrecke

Der BUND Bingen nahm die Landesgartenschau zum Anlass, auf den Verlust vieler Schmetterlingsarten aufmerksam zu machen und legte einen besonders schmetterlingsfreundlichen Mustergarten an. Mehr...

Suche

Metanavigation: